bewegungsWELT eliminator

Informationen

Es ist immer noch Samstag, der 28. September 2019. Der enduro ist Geschichte. Die Ergebnisse für die Ewigkeit. Was sollen wir nun mit dem angebrochenen Tag anfangen? Na klar… wir brauchen Rennaction!

Auf der Basis unserer Cross-Country-Vergangenheit und auf der Stage 1 des enduro’s vom Vormittag werden neue Bestzeiten ins Kopfsteinpflaster gebrannt, die Hindernisse weggepumpt und die Lunge zum Kollabieren gebracht. Die Gänge knallen, die Bremsen glühen, der Atem stockt – die bewegungsWELT eliminator geht an den Start!

Kaum sind die Enduristen im Ziel, werden die Gladiatoren des eliminators im Prolog um sie Bestzeit im Einzelzeitfahrmodus kämpfen. Die Besten dürfen nach kurzer Verschnaufpause in 4er Startgruppen immer und immer wieder ins Battle einsteigen, bis im Finallauf das Podium prämiert wird. Spannende Duelle bei denen immer nur die ersten Beiden der jeweiligen Startgruppe eine Runde weiterkommen.

Während des gesamten Rennens besteht neben der obligatorischen Helmpflicht Beleuchtungszwang! D.h. vorne hell und hinten rot, denn wir fahren in der Dämmerung und Dunkelheit. Wer nix zur Straßenbeleuchtung beizutragen hat, wird disqualifiziert.

Und wenn Ihr Euch schon Warmgefahren habt… am Sonntag folgt der marathon und die Chance einen Platz im Ranking der tagesübergreifenden Gesamtwertung zu erringen.

Ablauf und Wertungsklassen

geplanter Ablauf am Samstag, 28. September 2019

  • Startnummernausgabe / Anmeldung: 13:00 – 16:00 Uhr
  • Start Prolog: ab 16:30 Uhr als Einzelstart im 30-Sekundentakt laut Startliste. Direkt im Anschluss folgt der 2te Lauf per Einzelstart nach dem gleichen Modus. Der schnellere Lauf geht in die Wertung ein.
  • Ausscheidungsläufe ab: 19:15 Uhr laut Aushang & Durchsagen
  • Einspruch und Beschwerden: Bis 5min nach Zieleinlauf des jeweiligen Laufes.
  • Siegerehrung: Die Siegerehrung erfolgt direkt nach dem Zieleinlauf des Finallaufes (ca. 20:45 Uhr). Bitte Aushänge und Durchsagen am Veranstaltungstag beachten!

Wertungsklassen:

Gesamtwertung (m & w) – Platz 1 – 3

nach Alterklassen (m & w) – Platz 1 – 3

Preisgeld (75€ – 50€ – 35€)

handgefertigte Pokale / Medaillen und Urkunden

 

Altersklassen männlich:

Herren

ab Jahrgang 2004

Achtung: Bei Minderjährigen ist zwingend die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorzulegen.

 

Altersklassen weiblich:

Damen

ab Jahrgang 2004

Achtung: Bei Minderjährigen ist zwingend die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorzulegen.

Achtung : Je nach Spendenaufkommen können die Preise variieren! Bei weniger als 8 Startern (Meldestand 01.09.2019) werden die Altersklassen nach Ermessen des Veranstalters zusammengelegt!

Schutzbekleidung – Es besteht absolute Helmpflicht!!!

ACHTUNG – es besteht Beleuchtungspflicht in allen Läufen!!! Vorne helles & hinten rotes Licht. Die Strecke wird nicht gesondert ausgeleuchtet. Es wird nur der Schein der Straßenlaternen genutzt.

Strecke

Start & Ziel erfolgt auf dem Arnstädter Marktplatz!

Die Wettkampfstrecke– ist ein ca. 1,2 km langer Rundkurs durch die Arnstädter Altstadt. Der Kurs ist mit künstlichen und „natürlichen“ Hindernissen der Innenstadt gespickt. Sprünge, Wellen, Stufen, Kanten, Kopfsteinpflaster, Slaloms u.v.m. erwartet die Starter.

Markierung / Sicherung – erfolgt mittels Schildern mit Richtungspfeil, Absperrband, Gattern, Markierungsspray und Streckenposten. Den Hinweisen und Ansagen der Helfer ist Folge zu leisten. Verstöße werden mit Disqualifikation geahndet.

Eine persönliche motorisierte Begleitung der Teilnehmer ist strengstens untersagt und führt zur Disqualifikation der Radfahrers und der Einleitung einer Anzeige.

Änderungen der Streckenführung behält sich der Veranstalter / Organisator bis auf weiteres vor.

Aufgabe des Rennens – Bitte bei der Zeitmessung im Ziel melden, um kostenintensive Suchmaßnahmen zu verhindern. Die Kosten für eine evtl. Suche trägt der jeweilige Teilnehmer!

Online-Anmeldung ab dem  01. Mai 2019 möglich!

eliminator

20€

eliminator +
marathon

45€

enduro +
eliminator +
marathon

80€

Die Online-Anmeldung ist lediglich bis zum 24.09.2019 möglich.

Eine spätere Anmeldung ist nur noch vor Ort am 28.09.2019 gegen eine zusätzliche Nachmeldegebühr von 5,- € möglich.

Die maximale Teilnehmeranzahl für die bewegungsWELT eliminator ist auf 20 weibliche & 40 männliche Starter festgelegt. Getreu dem Motto „Wer zu erst kommt, mahlt zu erst!“ werden die insg. 60 Startplätze nach dem Zeitpunkt der Anmeldung und Zahlung der Startgebühr vergeben. Dem Veranstalter obliegt die Entscheidungsfreiheit bzgl. der Startplatzvergabe.

In der Teilnahmegebühr sind enthalten (Änderungen jederzeit möglich):

  • Startnummer
  • Streckenabsicherung (inkl. Genehmigungen, Streckenausschilderung & Helfer)
  • Medizinische Erstversorgung – DRK Kreisverband Arnstadt
  • Kontaktlose elektr. Zeitmessung der Firma SPORTident in den Vorläufen
  • Startertüte inkl. Teilnehmerpräsent, Infomaterial und kleinen Präsenten (Vollständigkeit kann nur für vorangemeldete  Sportler garantiert werden!)
  • Online-Urkunde nach der Veranstaltung
  • 1h freier Eintritt in die Badewelt des Arnstädter Sport- & Freizeitbades am jeweiligen Veranstaltungstag (Vorlage der Startnummer erforderlich!!!)

Die Eintragung in die Starterliste gilt als Anmeldebestätigung. Eine separate Anmeldebestätigung wird nicht versendet. Die Starterliste wird bis einschließlich Juli immer zum Monatsende aktualisiert. Ab Mitte August erfolgt ein wöchentliches Update. Sollte nach dem Anmeldeschluss trotz Überweisung der Startgebühr keine Eintragung in die Starterliste erfolgen, bitte zur Startnummernausgabe einen Zahlungsnachweis vorzeigen (Überweisungsbestätigung oder Kontoauszug).

Änderungen vorbehalten!